Vielen Dank!

Joey Hoffmann

Der Vorstand des Bundesverbandes Rauchfreie Alternative e.V. verabschiedet Joey Hoffmann aus dem Vorstand und bedankt sich für die großartige Arbeit, die er zum Aufbau des Vereins geleistet hat. Der Verband wäre ohne ihn nicht da, wo er jetzt ist und er wird im Vorstand schmerzlich fehlen.

Wie er bereits selbst öffentlich bekannt gegeben hat ist es ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter möglich seine Tätigkeit im Vorstand fortzuführen. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute.

Selbstverständlich bleibt er Mitglied des Verbandes und wird sich soweit möglich in den demnächst anstehenden Arbeitsgruppen für Mitglieder gewohnt konstruktiv und kritisch einbringen.


Der Vorstand ist nach wie vor handlungs- und geschäftsfähig.

Simon Bauer
Thomas Frohnert
Markus Ense

Vielen Dank!
The following two tabs change content below.

bvra

Bundesverband Rauchfreie Alternative e. V.
Der BVRA e. V. ist ein unabhängiger Konsumentenverband. Wir setzen uns ein für die Tobacco Harm Reduction und eine Beurteilung aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Neueste Artikel von bvra (alle ansehen)

Teilen:

Weitere Artikel

Hall of Vape 2024

Am 01. und 02. Juni findet in der Landesmesse Stuttgart mit der Hall of Vape Deutschlands größte E-Zigarettenmesse statt. Als Konsumentenverband werden wir vor Ort mit einem eigenen Stand (#E17,

Alte Frau mit Kuchen

Aber bitte mit Sahne

Fast 50 Jahre ist es her, dass Schlagerstar Udo Jürgens seine Ode an die Süßspeisen in die Charts brachte. Er besang Sahnetorten, Früchtekuchen in allen Variationen und andere süße Backwaren.

Disposables und die Jugendlichen

In einem Artikel der „Welt“ vom 11.11.2023 wird die E-Zigarette wieder einmal fälschlich als Einstiegsdroge in den Tabakkonsum klassifiziert. Als Experte wurde Prof. Dr. Reiner Hanewinkel vom IFT-Nord (Institut für