Vielen Dank!

Joey Hoffmann

Der Vorstand des Bundesverbandes Rauchfreie Alternative e.V. verabschiedet Joey Hoffmann aus dem Vorstand und bedankt sich für die großartige Arbeit, die er zum Aufbau des Vereins geleistet hat. Der Verband wäre ohne ihn nicht da, wo er jetzt ist und er wird im Vorstand schmerzlich fehlen.

Wie er bereits selbst öffentlich bekannt gegeben hat ist es ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter möglich seine Tätigkeit im Vorstand fortzuführen. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute.

Selbstverständlich bleibt er Mitglied des Verbandes und wird sich soweit möglich in den demnächst anstehenden Arbeitsgruppen für Mitglieder gewohnt konstruktiv und kritisch einbringen.


Der Vorstand ist nach wie vor handlungs- und geschäftsfähig.

Simon Bauer
Thomas Frohnert
Markus Ense

Vielen Dank!
The following two tabs change content below.

bvra

Bundesverband Rauchfreie Alternative e. V.
Der BVRA e. V. ist ein unabhängiger Konsumentenverband. Wir setzen uns ein für die Tobacco Harm Reduction und eine Beurteilung aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Teilen:

Weitere Artikel

Konsumentenbefragung zum Dual-Use

Konsumentenbefragung zum Dual-Use

Exklusiv zur Hall of Vape haben wir eine neue Konsumentenbefragung veröffentlicht. Diesmal geht es um den Dual-Use, also den parallelen Gebrauch von klassischen Verbrennungszigaretten und schadensreduzierten E-Zigaretten. Auch wenn ihr

Balkendiagramm

Verbraucher fühlen sich von Politik betrogen

In einer offenen Verbraucherumfrage hat der Bundesverband Rauchfreie Alternative e.V. (BVRA) Nutzerinnen und Nutzer von E-Zigaretten gefragt, wie ihr Wissensstand bei der neuen Verbrauchssteuer auf E-Liquids ist und wie sie