Konsumentenbefragung zum Dual-Use

Konsumentenbefragung zum Dual-Use

Exklusiv zur Hall of Vape haben wir eine neue Konsumentenbefragung veröffentlicht. Diesmal geht es um den Dual-Use, also den parallelen Gebrauch von klassischen Verbrennungszigaretten und schadensreduzierten E-Zigaretten.

Auch wenn ihr auf Dual-Use verzichtet, also keinen Tabak mehr raucht, können eure Antworten wertvolle Einblicke liefern, z.B.

  • wie hoch der Anteil der Dual-User überhaupt ist.
  • wie lange nach dem Umstieg Dual-Use für euch noch ein Thema war.
  • wie stark ein eventueller Dual-Use den Konsum von Verbrennungstabak einschränkt.
  • welche Gründe es für einen Dual-Use gibt.

Die belastbare Datenlage, besonders bei den Dampfern, ist beim Dual-Use leider sehr dünn gesät. Sie beruht bisher zumeist auf Erfahrungen und Gesprächen ohne wirkliche Zahlen vorweisen zu können. Gleichzeitig wird aber von kritischen Stellen häufig vorgebracht, dass der Konsum von E-Zigaretten gar nicht zu einem Tabakstopp oder einer Tabakreduktion führen würde. Hier ist es also angebracht, das tatsächliche Konsumverhalten von Dampfern exemplarisch abzufragen, um daraus eine Argumentationsgrundlage zu bilden.

Die Ergebnisse dieser Umfrage werden wir nach Beendigung Wissenschaft, Medien und Politik zur Verfügung stellen, was uns beim letzten mal schon ein erstaunliches Echo eingebracht hat.

Je mehr daran teilnehmen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis sein. Die Umfrage ist ab sofort auf unserer Website freigeschaltet. Sie ist natürlich anonym und läuft bis zu 24.07.2022.

Teilnehmen könnt ihr unter: https://bvra.info/konsumentenbefragung-zum-dual-use/

Wir freuen uns natürlich auch darüber, wenn ihr den Link und die Umfrage in eurem Bekanntenkreis online sowie offline weiter verteilt.

Konsumentenbefragung zum Dual-Use
The following two tabs change content below.

bvra

Bundesverband Rauchfreie Alternative e. V.
Der BVRA e. V. ist ein unabhängiger Konsumentenverband. Wir setzen uns ein für die Tobacco Harm Reduction und eine Beurteilung aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Teilen:

Weitere Artikel

Konsumentenbefragung Dual Use – Die Ergebnisse

In einer offenen Konsumentenbefragung hat der Bundesverband Rauchfreie Alternative e.V. (BVRA) Nutzerinnen und Nutzer von E-Zigaretten dazu befragt, ob überhaupt und in welchem Maße klassische Verbrennungszigaretten und E-Zigaretten parallel benutzt

Front und Mitte des Reichstagsgebäudes in Berlin

Treffen mit Finanzpolitikern im Juli

Mit der Überarbeitung der Tabaksteuer in Form des Tabaksteuermodernisierungsgesetzes hatte der Gesetzgeber die Absicht, auch neue Produkte wie Liquids und Tabakerhitzer sinnvoll zu besteuern. Aus unserer Sicht wird dieses Ziel

Auslage von dutzenden Wegwerfgeräten

Disposables – Trends am (Schwarz-)Markt

Die Wegwerfgeräte der E-Zigaretten (Disposables) sind ein aktuelles Reizthema, das schon längst in der Politik angekommen ist. Diese Geräte polarisieren auch Händler und Konsumenten. Wir hatten bereits am 21.12.2021 in

Geldscheine im Hintergrund, ein Mann schüttelt einem anderen Geld aus den Taschen, rechts im Bild Hände in Handschellen

Steuerentstehung bei „Bunkerware“

Beginnend mit unserem Stand auf der diesjährigen Hall of Vape haben wir eine kompakte Übersicht erstellt, was sich durch die Neufassung der Tabaksteuer für E-Zigarettenkonsumentinnen und -konsumenten ändert. Insbesondere der