Verbandsgeschichte

Historie des BVRA

A. Schimo ersetzt P. Schmitz

18. Mai 2022

Am 03.05. erhielten wir den für uns völlig unerwarteten Rücktritt von Peter Schmitz als 2. Vorsitzenden, aus rein privaten Gründen. Aufgrund seines starken Engagements für den Verband wurde Andreas Schimo satzungsgemäß vom Vorstand einstimmig zum Nachfolger bestimmt und er nahm das Amt an.

Kontakt zum Büro Blienert

13. Mai 2022

Wir erhielten die Einladung zu einem Videocall mit Mitarbeitern des Bundesdrogenbeauftragten Burkhard Blienert. Das Gespräch verlief sehr erfolgreich. Wir konnten verschiedene Positionen deutlich machen und zumindest Fragen aufwerfen. Das Büro wird mit uns in Kontakt bleiben.

Teilnahme am BfR Forum

28. April 2022

Vom 28. bis 29.04.22 fand in Berlin das BfR Forum „Chancen und Risiken der E-Zigarette“ statt. Wir waren vor Ort, um uns über neue Studien zu informieren und das politische Gespräch zu suchen.

Rechtsgutachten erstellt

20. April 2022

Wir hatten bei einer angesehenen Kanzlei mit Spezialgebiet Verbrauchssteuern und Zollrecht ein Rechtsgutachten zur Liquidsteuer in Auftrag gegeben. Das liegt uns nun vor und beinhaltet leider keine Neuigkeiten, die es uns erlauben könnten, Klage einzureichen. Sehr wohl aber einige juristisch angreifbaren Punkte, die ggf. Anlass zum Nachbessern geben können.

Umfrage zur Liquidsteuer

31. März 2022

Am 31.03.2022 starteten wir eine offene Verbraucherumfrage zum Kenntnisstand der Liquidsteuer und wie der Konsument darauf reagieren wird. Die Umfrage lief bis Ende April 2022 und hatte 1734 Teilnehmer.

Als Lobbyverband eingetragen

21. Januar 2022

Am 21.01.2022 erhielten wir die Nachricht, dass wir als Verband nun offiziell in das Lobbyregister des Deutschen Bundestages eingetragen sind.

BVRA lehnt Disposables ab

21. Dezember 2021

In der dritten Pressemitteilung begründet der Verband seine Ablehnung zu den sog. Disposables. Das sind Einweg Geräte, die derzeit immer stärker auf den internationalen Markt drängen, als direkte Reaktion der Hersteller auf die Verbote und Einschränkungen, die es weltweit gegen die E-Zigarette gibt.

Vorstand wieder vollzählig

06. November 2021

Unsere erste Mitgliederversammlung in Dortmund fand im Rahmen der Messe VapersCom in Dortmund statt. Der erste von den Mitgliedern gewählte Vorstand bestätigte Simon Bauer und Markus Ense im Amt und sprach Peter Schmitz und Gregor Hartmaier das Vertrauen aus. Auch der Messestand und die Bühnenpräsentation sind sehr gut angenommen worden.

Info vom Zoll

14. Oktober 2021

Der BVRA erhielt von der Generalzolldirektion die Anwendungshinweise und aktuellen Rechtsauffassungen zur Umsetzung der überarbeiteten Tabaksteuergesetzgebung. Wir waren im Verteiler als relevanter Interessensverband im Bereich der „Substitute für Tabakwaren“.

Messeauftritt in Castrop

03. Oktober 2021

Im Rahmen der 1. Dampfermesse nach den Corona-bedingten Ausfällen in Castrop-Rauxel (Inter Vape Expo) vom 1. bis 3. Oktober hatte der Verband die Gelegenheit für eine erste Bühnenpräsentation mit anschließender Diskussion und offener Frage-Runde.

Satzungsänderungen

17. September 2021

in der Außerordentlichen Mitgliederversammlung mussten einige Änderungen in der Satzung beschlossen werden. Einige Dinge dürfen wir nicht machen, sofern sie nicht in der Satzung ausdrücklich nieder geschrieben sind. Die AO-MV fand als Videokonferenz statt.

Thomas‘ Rücktritt

15. September 2021

Thomas Frohnert hat seine Rücktritt aus dem Amt des 3. Vorsitzenden angekündigt. Es ist die Folge einer unbedachten Äußerung in einem Livestream, der hohe Wellen geschlagen hat. Der Rücktritt ist wirksam bei Eingang des schriftlichen Gesuchs.

Politiker Umfrage

06. August 2021

Start einer großen Umfrage an Kandidaten für den Bundestag, deren Fraktionen und Parteien. Wir möchten vor der Wahl wissen, wie das Meinungsbild der Politik zur THR und zur Steuerproblematik ist. Ergebnisse werden ausgewertet.

dpa Pressemitteilung

19. April 2021

Erste großangelegte Pressemitteilung an alle Medienanstalten über dpa Verteiler. Infomaterial und Hintergründe des TabStMoG für die Medien.

Anschreiben Bundesländer

14. April 2021

Die 16 Bundesländer wurden zum TabStMoG angeschrieben mit unseren Bedenken, die auch die Kommunen spüren werden.

abgabe stellungnahme

27. Februar 2021

Die Stellungnahme zum Referentenentwurf wurde an das Scholz-Ministerium versendet.

forum geht online

21. Februar 2021

Das interne Forum ist Treffpunkt und Infopoint für alle Mitglieder. Hier findet man auch die aktuellen Projekte des Vorstands und der Arbeitsgruppen.

EU-transparenzregister

17. Februar 2021

Erfolgte Eintragung in EU-Transparencyregister, ein Lobbyregister in Brüssel.

Aufforderung vom bmf

16. Februar 2021

Wir werden als Verband vom BMF aufgefordert, eine offizielle Stellungnahme bis zu 02.03. abzugeben. Man hat den BVRA wahrgenommen in Berlin.

1. Pressemeldung

15. Februar 2021

Der Referentenentwurf zum TabakStModG wurde geleakt. Der BVRA fordert in einer Pressemitteilung vom Finanzministerium die Veröffentlichung dieses Entwurfs.

1. newsletter

03. Februar 2021

Als Vorstandsbrief wird regelmäßig nun ein Newsletter an die Mitglieder versendet.

unerwarteter rücktritt

23. Januar 2021

Aus gesundheitlichen Gründen musste Joey Hoffmann von seinem Amt als 2. Vorsitzender zurücktreten.

200 Mitglieder

11. Januar 2021

Nur 8 Tage nach der ersten Aufnahme von Mitgliedern konnten wir das 200. Mitglied begrüßen.

Beginn der Mitgliederaufnahme

03. Januar 2021

Bankverbindung und Mitgliederverwaltung standen bereit zur Aufnahme erster Anträge über die nun freigeschaltete Webseite.

Roll-out

20. Dezember 2020

Der Verband stellte sich der Öffentlichkeit vor. Informationsmaterial wurde an Presse und Influenzer der Dampferszene verteilt.

Eintragung als E.V.

27. November 2020

Der BVRA wurde im November amtsgerichtlich in Berlin eingetragen und konnte endlich seine Arbeit aufnehmen.

1. satzungsänderung

05. August 2020

Das  Amtsgericht forderte die Änderung von zwei Paragraphen der einzutragenden Satzung. Wir mussten eine außerordentliche MV einberufen, die online stattfand.

Notarielle Beglaubigung

27. Mai 2020

Einreichung der Verbandsunterlagen und von 7 Unterschriften der Gründungsmitglieder beim Notar zur Beglaubigung und Weiterleitung zum Amtsgericht nach Berlin.

Gründung des Verbandes

09. Mai 2020

Nach vielen Hürden und Verzögerungen durch die Corona Pandemie wurde der Bundesverband mit 15 Mitgliedern über eine Videokonferenz gegründet. Die Satzung tritt aber erst mit der Eintragung ins Vereinsregister in Kraft.

1. corona lockdown

22. März 2020

Dieses Ereignis bedeutete das Aus für unsere Planung zur Gründungsversammlung Ende März. Bundesweites Versammlungsverbot von mehr als 2 Personen!

Erstes Treffen

15. November 2019

Am Vorabend der Messe Hall of Vape trafen sich im November 2019 einige Enthusiasten in Hamburg. Initiator war der Wissenschaftsjournalist Dietmar Jazbinsek.