BVRA Umfrage zur Liquidsteuer

Ergebnisgrafiken einer Umfrage

Am 01.07.2022 tritt die Steuer auf alle Flüssigkeiten zum Dampfen in Kraft. Das wird wohl sehr viele Käufer und Konsumenten dazu veranlassen, sich näher zu informieren, wie man Steuern sparen kann und auch entsprechende Vorräte anzulegen.

Damit wir besser einschätzen können, wie euer derzeitiger Wissensstand in der Steuerfrage ist und wir zielgerichteter handeln können, haben wir eine Umfrage an alle Verbraucher erstellt. Die Umfrage ist anonym. Es werden keine persönlichen Daten abgefragt oder gespeichert und sie läuft bis zum 30. April 2022. Die Ergebnisse werden wir entsprechend öffentlich aufbereiten.

>>> ZUR UMFRAGE <<<

 

BVRA Umfrage zur Liquidsteuer
The following two tabs change content below.

bvra

Bundesverband Rauchfreie Alternative e. V.
Der BVRA e. V. ist ein unabhängiger Konsumentenverband. Wir setzen uns ein für die Tobacco Harm Reduction und eine Beurteilung aufgrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Neueste Artikel von bvra (alle ansehen)

Teilen:

Weitere Artikel

Der BfR-Standort in Berlin-Jungfernheide

BfR-Forum aus Verbrauchersicht unbefriedigend

Ende April fand in Berlin ein Verbraucherforum des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) statt. Das Forum trug den Titel „Chancen und Risiken der E-Zigarette“. Wir waren als Konsumentenverband vor Ort, um

Schockierte Frau

Das Image der E-Zigarette

Unter unabhängigen Wissenschaftlern ist es längst Konsens. Die E-Zigarette funktioniert als Ausstieg aus dem Rauchen und ist erheblich weniger schädlich. Dennoch ist ihr Ruf schlecht und das führt zu unangemessenen

E-Zigarette für Jugendliche weiterhin uninteressant

Als Konsumentenverband für risikoreduzierte Alternativprodukte zur Verbrennungszigarette stehen wir ganz klar hinter den Erkenntnissen der Suchtforschung: Lebenslange Raucherkarrieren werden zumeist in der Jugend begonnen.  Angemessener Jugendschutz und Prävention von Tabakschäden